allgemein15.09.2013 16:20:53

Probleme mit FB4-Diensten

Nach vielen problemfreien Jahren hat der FB4 einen Hardwareschaden erlitten (siehe Details).

Aus diesem Grunde waren studi.f4 und db.f4 am Freitag, den 13. und Samstag, den 14. September, sowie uranus.f4 bis auf Weiteres nicht zu erreichen.

Während die Datenbanken auf db.f4 unbeeinträchtigt laufen, verwendet studi.f4 für seine Daten ein Backup vom Sonntag, den 8. September 3 Uhr Nachts. Folgende Dienste sind betroffen:

Mercurial und Git: Da es sich hier um verteilte Systeme handelt, wird der nächste Push eure Daten einfach wieder auf den Server schieben.

Subversion: Falls ihr zu Hause eine neuere Revision als auf dem Server habt, wird bei einem Commit gemeldet, dass die aktuelle Version nicht auf dem Server gefunden wurde (siehe Ticket). Die Lösung des Problems ist nicht schwer:

  • Eine neue Arbeitskopie auschecken
  • SVN-Export von der alten in die neue Arbeitskopie
  • Die neue Arbeitskopie comitten
  • Die alte Arbeitskopie kann gelöscht werden

Redmine: Die Inhalte von hochgeladenen Dateien (Anhänge, Dokumente, ...) seit dem Zeitpunkt des Backups fehlen und müssen neu hochgeladen werden.

Trac: Aufgrund der Organisation Tracs fehlen hier leider sämtliche Änderungen seit dem Zeitpunkt des Backups.

Public HTML: uranus.f4 und eure Home-Verzeichnisse des FB4 sind bis auf Weiteres nicht zu erreichen. Es wird mit Hochdruck an der Wiederherstellung der Daten gearbeitet.

Andere Dienste sind nicht betroffen.

Wir bitten, diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Für Nachfragen steht euch der Support des Projekteservers zur Verfügung, habt jedoch bitte Verständnis dafür, dass die Antwortzeiten das übliche Maß etwas übersteigen können.