Newsarchiv

allgemein15.09.2013 16:20:53

Probleme mit FB4-Diensten

Nach vielen problemfreien Jahren hat der FB4 einen Hardwareschaden erlitten (siehe Details).

Aus diesem Grunde waren studi.f4 und db.f4 am Freitag, den 13. und Samstag, den 14. September, sowie uranus.f4 bis auf Weiteres nicht zu erreichen.

Während die Datenbanken auf db.f4 unbeeinträchtigt laufen, verwendet studi.f4 für seine Daten ein Backup vom Sonntag, den 8. September 3 Uhr Nachts. Folgende Dienste sind betroffen:

Mercurial und Git: Da es sich hier um verteilte Systeme handelt, wird der nächste Push eure Daten einfach wieder auf den Server schieben.

Subversion: Falls ihr zu Hause eine neuere Revision als auf dem Server habt, wird bei einem Commit gemeldet, dass die aktuelle Version nicht auf dem Server gefunden wurde (siehe Ticket). Die Lösung des Problems ist nicht schwer:

  • Eine neue Arbeitskopie auschecken
  • SVN-Export von der alten in die neue Arbeitskopie
  • Die neue Arbeitskopie comitten
  • Die alte Arbeitskopie kann gelöscht werden

Redmine: Die Inhalte von hochgeladenen Dateien (Anhänge, Dokumente, ...) seit dem Zeitpunkt des Backups fehlen und müssen neu hochgeladen werden.

Trac: Aufgrund der Organisation Tracs fehlen hier leider sämtliche Änderungen seit dem Zeitpunkt des Backups.

Public HTML: uranus.f4 und eure Home-Verzeichnisse des FB4 sind bis auf Weiteres nicht zu erreichen. Es wird mit Hochdruck an der Wiederherstellung der Daten gearbeitet.

Andere Dienste sind nicht betroffen.

Wir bitten, diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Für Nachfragen steht euch der Support des Projekteservers zur Verfügung, habt jedoch bitte Verständnis dafür, dass die Antwortzeiten das übliche Maß etwas übersteigen können.


Fehlerbehebung04.06.2013 11:06:59

Problem mit Redmine-Anhängen behoben

Nach dem Server-Update letzter Woche hat sich heimlich der Pfad geändert, in dem Redmine nach seinen Anhängen sucht, wodurch es so aussah, als seien eure Anhänge gelöscht/verloren worden. Dieser Pfad ist behoben und alle Anhänge wieder verfügbar.


Aktualisierung27.05.2013 15:03:16

Server-Upgrade abgeschlossen

Das Upgrade des Projekteservers studi.f4.htw-berlin.de wurde gestern durchgeführt und gegen ein Uhr nachts abgeschlossen.

Leider machte Java/Tomcat - wie leider oft - Probleme, sodass Tomcat6 und Sun Java 6 beibehalten werden musste. Dieses Problem hat das Update um den halben Tag aufgehalten und andere Dienste blockiert, darum bitte ich um Entschuldigung.

Inzwischen ist alles von mir erreichbare durchgetestet. Sollten jedoch Fehler auftreten, kann wie immer eine Mail oder ein Ticket geschrieben werden.

Hier nocheinmal die Übersicht der neuen Versionen:

  • tomcat 6 BLEIBT 6
  • redmine 1.0->1.4
  • mercurial 1.6->2.2
  • php 5.3->5.4
  • python 2.6->2.7
  • perl 5.10->5.14
  • git 1.7.2->1.7.10
  • svn 1.6.12->1.6.17
  • trac 0.12.2 -> 0.12.3

Wartung18.05.2013 13:39:19

Studi Server-Upgrade

Am Sonntag, den 26.5., wird der Projekteserver studi.f4.htw-berlin.de auf die neueste Debian-Version aktualisiert. Im Laufe dessen werden ausnahmslos alle auf diesem gehosteten Dienste nicht verfügbar sein, während die Datenbanken unter db.f4.htw-berlin.de weiterlaufen.

Dieses Update wird während des Semesters durchgeführt, um euch zeitnah neue Versionen unserer Dienste anbieten zu können:

  • tomcat 6->7
  • redmine 1.0->1.4
  • mercurial 1.6->2.2
  • php 5.3->5.4
  • python 2.6->2.7
  • perl 5.10->5.14
  • git 1.7.2->1.7.10
  • svn 1.6.12->1.6.17
  • trac 0.12.2 -> 0.12.3

Aktualisierung12.05.2013 18:31:09

DB-Server Upgrade abgeschlossen

Das Upgrade des Servers db.f4.htw-berlin.de wurde soeben Abgeschlossen. Er läuft nun unter dem brandneuen Debian 7, sodass wir nun MySQL 5.5 anstatt MySQL 5.1 anbieten können.

PostgreSQL verbleibt in Version 9.0, da ein Upgrade größere Auswirkungen auf bestehende Datenbanken hätte. Der Versionssprung in MySQL hingegen sollte keine Probleme machen, jedoch lassen wir uns per Mail oder Ticket gerne eines besseren belehren.

Unwichtige Informationen am Rand: Das Upgrade hat leider etwas über zwei Stunden gedauert, da die Paketverwaltung des als höchst stabil angesehenen Debians kaputt war. Ich bin mir sicher, die Deutsche Bahn würde um Entschuldigung bitten :)


Wartung07.05.2013 17:43:13

Server-Upgrade

Am folgenden Sonntag, den 12.5., wird der Datenbankserver db.f4.htw-berlin.de auf die neueste Debian-Version aktualisiert. Im Laufe dessen werden die Datenbanken und alle darauf basierenden Dienste (Redmine, Weboberfläche, Gitweb) nicht verfügbar sein. Diese Zeit wird so kurz wie möglich gehalten werden.

Als Belohnung gibt es ein frisches System mit MySQL 5.5 anstelle 5.1.

Im äußerst unwahrscheinlichen Fall, dass alles schief läuft und ein Backup eingespielt werden muss, beinhaltet dieses alle Datenbankdaten bis ungefähr Sonntag, 2 Uhr morgens.

Der studi-Server wird in wenigen Wochen folgen.


Wartung04.04.2013 01:25:55

PostgreSQL Update Abgeschlossen

Die Aktualisierung des PostgreSQL-Servers ist nun abgeschlossen. Es wird keine weiteren Beeinträchtigungen geben.


Wartung01.04.2013 15:46:38

PostgreSQL Update

In den kommenden Nächten ab ca. 0Uhr kann es aufgrund des Updates und vorausgehender Tests der PostgreSQL-Datenbank zu vereinzelten Nichtverfügbarkeiten kommen. Über den erfolgreichen Abschluss wird euch eine weitere Newas informieren.


allgemein25.03.2013 02:00:37

Halb-jährliche Deaktivierung aller Projekte

Im Rahmen der halbjährlichen Aktion zur Aussortierung nicht mehr genutzter Projekte wurden heute sämtliche Repositories, ihre angeschlossenen Projektmanagementumgebungen und alle Webapps deaktiviert und sind nicht mehr zu benutzen.

Sie können problemlos wieder über den entsprechenden Button in den Details des betroffenen Repositories etc. aktiviert werden. Lediglich solche, die länger als zwei Jahre inaktiv sind, könnten jederzeit von Administratoren zur Speicherplatzbereinigung gelöscht werden.

Aber keine Angst: In diesen zwei Jahren - meist länger -sind die Daten sicher. Die genaue Zeit wird als Countdown ebenfalls in den Details eines Repositories etc. angegeben und in der Dienstbeschreibung erwähnt.


Wartung02.12.2012 15:36:49

Kleine Wartungsarbeiten

Heute Nacht ab ca. 22 Uhr wird es kleinere Wartungsarbeiten am Server studi.f4 alias projekte.f4 geben. Es sollte zwar keinerlei Einschränkungen geben, jedoch ist es möglich, dass es falsche 403-Forbidden Meldungen geben könnte. Die ausgeführte Aktion sollte dann einfach wiederholt werden.


<< < Seite 2 von 6 > >>