allgemein16.09.2013 18:12:19

Originaldaten wiederhergestellt

(bitte die Vorige News lesen) Das Datenlaufwerk von Studi, wie es zwischen dem Backup vom 9. September und dem Hardwarefehler vom 13. September verwendet wurde, konnte wiederhergestellt werden.

Dies bedeutet, dass eure Home-Verzeichnisse und somit Public HTML ab sofort wieder zur Verfügung stehen!

Für diejenigen unter euch, die Daten aus dieser verlorenen Zeit benötigen oder sich einfach nur für die Vorgänge interessieren -> Bitte in den Details weiterlesen!

Nach dem Hardwareausfall musste entschieden werden, was wichtiger ist: Euch möglichst schnell weiterarbeiten lassen zu können, oder auf eine eventuelle Wiederherstellung des Datenlaufwerkes zu hoffen.

Da es nicht abzusehen war, wann und ob überhaupt letzteres geschehen kann, steht euch der Projekteserver, wie in der vorigen News bekanntgegeben, seit Samstag (14. September) abend wieder zur Verfügung, nutzt jedoch das Backup vom Samstag, den 9. September.

Nun haben unsere tapferen Techniker es geschafft, das Datenlaufwerk von vor dem Hardwareausfall wiederherzustellen. Ein Benutzen dieses Images ist jedoch leider nicht mehr sinnvoll, da ihr ja bereits an dem wiederhergestellten Backup gearbeitet habt.

Aus diesem Grunde wird hiermit der Service angeboten, euch euer Repository, Redmine-Anhang, Trac-Anhang/Trac-Datenbank/Trac-was-auch-immer aus dem Image, das bis zum Freitag, den 13. September im Einsatz war, direkt aushändigen zu lassen und auf Wunsch Hilfe bei der Wiederherstellung zu bekommen. Meldet euch hierfür einfach per Mail.

Wir bedanken uns für eure Geduld und Verständnis bei heftigem Seegang.